Project Description

doterra-poweroele.de Cardamom

doTERRA Kardamon

Inhalt: 5ml
Jetzt kaufen

Kardamom, ein enger Verwandter des Ingwer, ist als teures Gewürz bekannt. Es unterstützt die Verdauung auf vielfältige Weise. Sein ausgeprägter Duft kann stimmungsaufhellend wirken. Kardamom stammt ursprünglich aus Südostasien. Aufgrund seines kühlen, minzigen Geschmacks wird es traditionell indischen Süßspeisen und Tees beigefügt. Das ätherische doTERRA Kardamon Öl wird aus Kardamomsamen gewonnen, die unter Anwendung unserer strengen CPTG™ Teststandards in Guatemala angebaut werden. Dank einer gemeinschaftlichen und verantwortungsvollen Beschaffungspolitik können wir signifikanten Einfluss auf das Leben unserer Partner vor Ort nehmen und dafür sorgen, dass sich der Lebensstandard der ländlichen Bevölkerung verbessert.

Anwendung von doTERRA Kardamon Öl

  • Brot, Smoothies, Fleischgerichten und Salaten hinzufügen, um das Aroma der Speisen zu verbessern.
  • Diffusion: Drei oder vier Tropfen in einem Diffuser Ihrer Wahl.
  • Innere Anwendung von doTERRA Kardamon: Einen Tropfen in 125 ml Flüssigkeit geben.
  • Anwendung auf der Haut: Zur Massage 5 Tropfen Öl mit 10 ml Trägeröl mischen. Für ein Bad 5 Tropfen Öl mit 5 ml Trägeröl mischen. Als Parfum 1 Tropfen Öl mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

Hinweise Zur Sicheren Anwendung

doTERRA Kardamon nur verdünnt verwenden. Nicht mehr als einen Tropfen pro Tag verwenden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden.

Hauptnutzen für die Gesundheit

  • Aromatisches Gewürz zum Kochen und Backen.
  • Stimmungsaufhellend bei äußerlicher Anwendung.

Aromatische Beschreibung
Würzig, fruchtig, warm, balsamartig

Erntemethode
Dampfdestillation

Pflanzenteil
Samen

Hauptbestandteile
Terpinylacetat, 1,8-Cineol

doTERRA Poweröle Logo
“Das globale Netz aus Pflanzern und Destillateuren reicht von Italien bis Madagaskar, von Indien bis Korsika. Nur die reinsten und wirksamsten ätherischen Öle erfüllen die strengen Anforderungen einer garantiert reinen therapeutischen Qualität”.
doTERRA